VW Car Stick für Discovery Pro

#1
Hallo
ich bekomme nächste Woche nun meine E Golf mit serienmäßigen Discovery Pro Navi. Telefon habe ich standardmäßig genommen.
Nun würde ich gerne wissen wie ich am besten WLAN dann aufbaue. Mit dem Telefon sicher mühsam, es gibt ja von Vw eine Carstick und jetzt scheinbar neu auch einen LTE Car Stick. Kann ich diesen hier verwenden um WLAN aufzubauen. Was verwendet ihr?
lg Erik
 
A

acurus

Gast
#2
Der Car-Stick funktioniert mit dem Discover Pro laut Dokumentation nicht.

Ich habe mir ein HUAWEI E8372-w WiFi/WLAN LTE Modem gekauft. Das Teil sieht äußerlich erstmal wie ein "normaler" USB-LTE-Stick aus, verwendet aber USB nur zur Stromversorgung. Es handelt sich also um einen eigenständigen LTE-Router, der ein WLAN-Hotspot für 10 Geräte bereitstellt. Damit kann sich das Discover Pro dann verbinden.
 
#3
Hallo!
Danke für die Info.Ich hab es mir fast schon gedacht. Mich wundert es nur der VW Stick hier nicht geht.
Das mit dem HUAWEI LTE Modem ist eine gute Idee. Die ganze Verbindung mit dem Auto ist problemlos?
Weiss du noch welche Simkarte rein gehört? Microsim?
lg
 
A

acurus

Gast
#4
In den HUAWEI Stick gehört eine Mini SIM (vgl. https://de.wikipedia.org/wiki/SIM-Karte#/media/File:GSM_SIM_card_evolution.svg)

Ob die Verbindung zum Golf problemlos ist kann ich noch nicht sagen - der Wagen kommt erst in KW38. Der Tip für das Teil kam im GE Forum von Rolling Thunder, der den Stick erfolgreich einsetzt. Ich halte den auch für die bessere Lösung als einen reinen UMTS/LTE Stick für das Navi - die HUAWEI Lösung funktioniert bei Bedarf ja auch ohne Auto, überall wo ein USB Ladeport zu finden ist.
 
#5
Hallo!
Danke für die Info. Na ich schreib dann die Woche noch einen Beitrag ob es funktioniert hat. Stick bekomme ich morgen über Amazon. Auto wahrscheinlich am MIttwoch wenn alles klappt.
 
#7
Ich versteh nicht ganz, weshalb man da einen Stick betreiben soll, wenn das Handy auch einen Hotspot bereitstellen kann. Oder stehe ich mal wieder mit beiden Beinen fest auf dem Schlauch? ;)
 
#8
Ich denke mit dem Stick geht's leichter. Der Hotspot am Handy deaktiviert WLAN. So denke ich mir muss ich jedes Mal immer das WLAN aktivieren wenn ich aus dem Auto steige. Auch der Stromverbrauch vom Handy ist größer. Klar kann ich das wieder mit Kabel aufladen. Ich glaub es ist praktischer.
 
#9
Genau so ist es, mit einem Stick entfällt der Aufbau und die Verbindung mit einem Hotspot. Einfach einsteigen und dein Discover Pro Verbindet sich automatisch mit dem Stick......
 
#11
Hallo!
So nun habe ich seit 2 Tagen meinen neuen E Golf. Habe auch schon den Stick den ich daheim aktiviert habe mit dem Laptop und auch funktioniert.
Im Auto habe ich aber Probleme. Er findet zwar den Stick alles geht aber wenn ich dann die Internetsachen aktiveren möchte im E Golf sagt das dumme Navi keine Verbindung mit dem Internet?
Ich habe den Stick einfach an den USB Port in der Mittelkonsole angesteckt.
Wenn ich wieder mein Handy mit Hotspot aktivere geht alles. Wenn ich daheim den Stick aktiviere gehts auch wieder mit dem Laptop.
 
A

acurus

Gast
#12
Die oben erwähnten Huawei Sticks arbeiten, wenn sie an ein Notebook angeschlossen werden, als normale Netzwerkschnittstelle. Hast du den Stick so umkonfiguriert das er einen WLAN Hotspot bereit stellt? Und hast du den WLAN Hotspot mal (mit einem Handy oder Tablet, oder auch dem Notebook (dann aber den UMTS Stick über ein USB-Netzteil betreiben)) getestet?

Und was genau sagt das Auto zu dem Stick im Sinne von "alles geht"? Ich meine, wenn Internet-Zugriff über das Navi nicht geht, was funktioniert?
 
#13
Ich musste dem Stick explizit meinen Netzbetreiber konfigurieren (also den automatischen Modus ausschalten). Sonst hat er sich oft in fremde Netze eingewählt.
Und dann musste ich das Datenroaming aktivieren weil er manchmal dachte er ist in einem fremden Netz.
Seither funktioniert es problemlos.
 
#14
Hallo!
Also ich habe den Stick dabeim an eine normale USB Steckdose gesteckt. Ich habe daheim eine kombinierte Schuko Steckdose wo ich auch eine USB Ladestation dabei habe damit ich Handys laden kann.
Da habe ich den Stick angesteckt und dann mit dem I Pad verbunden und dann im Internet gesurft. Das hat funktioniert.
Also im E Golf habe ich den Stick angesteckt und diesen hat er gefunden. Ich musste mein Passwort eingeben und dann dachte ich es klappt. Aber er schreibt nur keine Verbindung zu Internet.
 
#15
Hast du eine Möglichkeit den Stick im Auto mit Spannung zu versorgen ohne dass er per USB Daten übermitteln kann (z.B. am "Zigarettenanzünder")?
 
#17
Hallo
also es funktioniert. Hab mir usb Stecker für Zigarettenanzünder gekauft und Verbindung hat geklappt.
wieso es nicht am usb Port funktioniert weiß ich leider nicht. Derzeit hab ich Stick genau unter der Armlehne montiert. Sobald ich starte verbindet sich WLAN Stick mit Auto.
Also den Stick kann ich jeden empfehlen
 
E

egolf14

Gast
#19
Text aus VW Konfiguration:
Notruf-Service, Laufzeit 10 Jahre; keine Registrierung notwendig, Dienst ist bei Auslieferung aktiviert.

Gilt für den e-Golf²