Vereinte Nationen würdigen Volvo Elektrostrategie

kelvin

Fortgeschrittener
#3
akls said:
Naja wenn man sich den Ausstoß der VOLVO Diesel so anschaut, ist das auch dringend nötig.
So ist es.
Und Volvo hat gerade eben erst eine neue Generation von Verbrennern (Diesel ..) fertigentwickelt und auf den Markt gebracht.
Wenn man sich die Laufzeit von Motorengenerationen (misst sich in Jahrzehnten ...) so anschaut ...
... nunja. Selbstdarstellung für die "neue Heimat" China halt ;)
 
#4
Warum so ein Volvo Bashing? Ist doch auch nur ein Auto/Truck Hersteller wie jeder andere auch...
Ihr wisst ja schon dass die Entwicklung von so Aggregaten gerne mal ein wenig Zeit ins Land gehen lässt und innerhalb eines Unternehmens verschiedene Arbeitsgruppen und Entscheidungsträger existieren die autark voneinander operieren?
Und man dann wenn es fertig ist eine Entwicklung wie das Herzstück Motor nicht so einfach in der Versenkung verschwinden zu lassen halte ich für eine wirtschaftlich sinnvolle Entscheidung.
Ist halt den neueren Entwicklungen geschuldet, da fällt es den einen leichter, den anderen schwerer alte Zöpfe abzuschneiden.
Aber ich finde es trotzdem gut dass sich was tut.

Und wenn wir schon dabei sind, u.a. VW liegt ja scheinbar in der Hitparade der Ankündigungsweltmeister auch ganz weit vorne. Da wird es ja wohl auch noch bis 2021/22 dauern bis die angekündigten Umstellungen/Portfolioerweiterungen auf dem Markt spürbar sind...

Generell bin ich einfach offen und freue mich dass sich da eine allgemeine Änderung andeutet die sich wohl mittlerweile nicht mehr aufhalten lässt. Alles nur noch eine Frage des Faktors Zeit...
 

kelvin

Fortgeschrittener
#5
Nathanxm said:
VW liegt ja scheinbar in der Hitparade der Ankündigungsweltmeister auch ganz weit vorne.
:D Ja, schon wahr. Aber Volvo ist da halt geschickter, was Selbstdarstellung angeht ;)

Das macht die Fahrzeuge weder besser noch schlechter, das ist schon richtig.