Telekom CarConnect statt Carstick?

#3
Stand da irgendwo, wie hoch die Datenübertragungsrate maximal ist, habs bloss überflogen. Das wird für Versicherungen bestimmt ein interessantes tool sein. ;) Ein riesiger Datensammler, fast wie Google, 10 GB pro Monat für den Preis klingt günstig, wenn man die Preise in der Schweiz so ansieht (aufgepasst wegen Roaming, die Schweiz ist ja bekanntlich eine Nation in Europa, das heisst aber noch lange nicht, dass sie zu Europa gehört... :cry: ).
 
A

acurus

Gast
#4
Wenn ich das heute richtig gelesen habe setzt der wirklich für deutsche Verhältnisse sehr günstige Datentarif einen (dann wieder eher teuren) Telekom Mobilfunktarif voraus.
 
#5
Ja, mit dem Mobilfunkvertag hab ich auch so rausgelesen. Und Google weiß sowieso wann ich wo bin und wie schnell ich da hin gekommen bin...
​Man müsste dann mal im kleingedrucktem lesen was da zum Thema Datenweitergabe so steht