Haus Wifi Netz nutzen für Updates

S

Schee

Gast
#1
Hallo Gemeinde.
Kann ich eigentlich auch mein Hausinternes WLAN für die Updates nutzen? Habe einen WLAN Repeater in unmittelbarer Nähe des Fahrzeugs.
Hat das schon einer von euch ausprobiert? Würde ungern mein Handy dafür nutzen...(wenn es um 13-14GB und so Scherze geht - ich vermute das sind Kartenupdates??)
 
#2
Updates für das Auto werden zumindest beim 190er eh nur beim :p eingespielt. Die POI Updates lädst du mit dem PC auf eine SD Karte herunter und spielst sie in deinen Golf ein. Das Auto ist nicht wie Tesla mit dem WLAN in der Garage dauern verbunden und Updates sich selbst. Also keine Sorge wegen hoher Handy Datendownload Rechnungen ;)
 
E

e-golfer

Gast
#3
Der 300er hat zumindest beim Buisness-Paket eine WLAN Schnittstelle. Die hat auch funktioniert. Irgendwann hat das Auto aber beschlossen, die Datenverbindung über die eingelegte SIM zu machen. Wenn ich jetzt WLAN antippe kommt die sinnige Meldung "Es gibt schon eine Datenverbindung" und fertig. Keine Möglichkeit (wie bei jedem Popelsmartphone) zu sagen, nimm WLAN wenns welches gibt und nur im Notfall die SIM. Hat dazu geführt, dass 13GB Kartenupdate 2,5 Tage gedauert hat (Auto aus, Datenverbindung aus.....) Hier muss ich noch ein wenig in den Tiefen der Einstellungen (und im Handbuch) suchen, ob ich was übersehe.......
 
E

e-Golf_70794

Gast
#4
Da kann man sich nur an den Kopf fassen. Wer das so programmiert, sollte sofort seine Papiere enthalten und hat m.M.n. nicht verstanden, worum es geht und hat noch nie selbst GB-weise Daten übers Mobilfunknetz transferiert.
 
#5
Ich habe mir extra ein LAN Kabel in die Garage gezogen mit dem Starkstrom und kürzlich erst die Stecker dazu montiert um einen W-LAN Accespoint anzuschliessen, als ich das Navi updaten wollte. Zuerst musste ich die Sicherheitdes Routers auf ein beinahe unerträgliches Mass senken, damit mein 190er überhaupt Kontakt aufnehmen konnte. Daraufhin hat der Wagen trotz allem das Update nicht gemacht...
 
E

e-golfer

Gast
#6
Mein Router steht im "Technikraum" der ist die Verlängerung der Garage. Also etwa 1,5m vor dem Auto nur durch eine dünne Wand getrennt.
 
J

JimKnopf

Gast
#7
Grundsätzlich geht das auch mit der Basisauführung.
Ich hatte bislang aber nicht 100% Erfolg. Karten wurde bis 100% runtergeladen, aber da bleib es dann hängen.
Gruß,
Burkhard
 
#8
Mein Wlan Signal ist zu schwach. Auto konnte sich zwar schon mal verbinden, aber mehr ging dann nicht, weil nur mit viel Glück 1 Balken angezeigt wurde. Bei meinen Eltern mal versucht, immerhin 2 Balken, da wollte er sich nicht mal verbinden....
 
J

JimKnopf

Gast
#9
Ich habe auch im 1.Stock zum Parkplatz hin einen Repeater platziert. Das reicht so gerade eben.
Der Wagen steht gerade mal 7 Meter vom Router weg, war aber keine dauerhafte Verbindung möglich.
 
A

acurus

Gast
#10
Die WLAN Antenne im Golf scheint auch sehr schwach zu sein. Ohne zusätzlichen Access-Point neben dem Stellplatz habe ich mit meinem Handy IM Auto und MIT drahtlos beheizbarer Frontscheibe mein WLAN gesehen, das Discover Pro bestand darauf keinen Empfang zu haben. Mit dem zusätzlichem AP gehts jetzt...
 

Similar threads