Fernbedienungsschlüssel Batterieersatz

#1
Ich hab den Punkt auch schon im GE aufgeworfen aber da ist das Ganze dann im Umzugsturm dann etwas untergegangen. Ich hatte die Meldung "Batterie wechseln" in der Anzeige und beim testen der alten Knopfzelle CR 2025 habe ich festgestellt, dass die praktisch noch die volle Spannung lieferte (im Tester). Nun meine Frage - kommt die Meldung nach einem Jahr oder nach einer Anzahl Bedienungen oder meldet der Schlüssel tatsächlich den Spannungsabfall? Weiss da jemand was genaueres?

Ich kann dafür melden, dass die von mir eingebaute CR 2032 problemlos passt und funktioniert. Auch die 0.8mm mehr Bauhöhe passen bestens in den Schlüssel! Ich habe 2032er für viele andere Kleingeräte immer am Lager und kaufe sie in grösseren Einheiten ein (20-30 Stück) da kosten sie dann weniger als 1€. Einzeln über 4€. Das rechnet sich mit der Zeit. (y)

Gruss Aragon / René
 
E

e-golfer

Gast
#2
Also wie ich schon geschrieben habe, ich bin bei 16 Monaten und habe nichts und gar nichts derartiges bisher gehabt. Auch mein Passat, den ich 4 Jahre hatte, hat mich nie mit so einer Anzeige zu irgendwas aufgefordert. Und der Schlüssel sah ziemlich gleich aus. Damals wurde die Batterie im Rahmen der großen Wartung getauscht.....

Gruß
Andreas
 
#4
Hängt das vielleicht mit dem schlüssellosen Zugang zusammen? Ich habe keinen und daher dürfte die Batterie nicht besonders in Mitleidenschaft gezogen werden.

Und es kommt sicherlich darauf an, ob der Schlüssel funkt oder nur passiv vom Fahrzeug gelesen wird.

DaftWully
 
E

egolf14

Gast
#5
Bei mit waren die Batterien fast zeitgleich am Ende.
Habe beide ausgetauscht. Seit dem ist wieder Ruhe.
 
#6
DaftWully said:
Hängt das vielleicht mit dem schlüssellosen Zugang zusammen? Ich habe keinen und daher dürfte die Batterie nicht besonders in Mitleidenschaft gezogen werden.

Und es kommt sicherlich darauf an, ob der Schlüssel funkt oder nur passiv vom Fahrzeug gelesen wird.

DaftWully
Könnte sein ich habe den - erklärt aber immer noch nicht woran die Meldung hängt..
 
#7
Jetzt habe ich die Meldung auch bekommen. Wahrscheinlich hat VW ein Udate übers Internet verteilt.

Wer kann mir denn sagen, wie ich den Schlüssel aufbekomme? Vielleicht gibt es ja einen einfachen Weg. Die Flex habe ich schon bereit liegen.
 
#8
Kein Problem nimm einen kleinen Schraubenzieher - leg den Schlüssel mit den Bedienungsknöpfen nach unten - den Schlüsselbart nach rechts vor dich - dann klappst du den Bart wieder ein und schiebst den Schraubenzieher nahe dem VW Zeichen zwischen Schlüssel und Plastik und hebst den Plastik Deckel vorsichtig an dasselbe auf der linken Seite und dann solltest du das Batteriefach öffnen können. Die CR 2025 liegt dann vor dir und kann mit einem spitzen Gegenstand problemlos herausgenommen werden. Es funktioniert auch mit einer CR 2032 problemlos. Wenn es nicht klappt melde dich dann mache ich noch ein paar Fotos.
 
E

egolf14

Gast
#10
DaftWully said:
OK. Ich versuchs mal. Im Moment jedoch versuchen meine Frau und ich unseren Enkel in den Schlaf zu bekommen.
Fahr doch mal eine runde mit dem e-Golf.
Unser Hund schläft sofort ein und ruhe ist. :D
 
#12
Hi Rainer

Habt ihr es geschaft mit dem Enkel? Sonst schaut doch mal im Familienalbum nach wie war das doch gleich mit den eigenen lieben Kleinen? Oder dann trückt ihm doch mal den e-Golf Schlüssel ins Händchen - das beruhigt mich immer ganz enorm... :sleep:
 
#13
Ha. Hab den Schlüssel einfach meinem Enkel gegeben. Wie Kleinkinder so sind, war der innerhalb von 5 Minuten auseinander genommen :D

Nee, hab ich schon selbst machen müssen. Allerdings habe ich zuerst versucht, das Teil mit dem VW-Emblem anzuheben. Geht nicht, zumindest nicht ohne Gewalt. Danach habe ich dann bemerkt, dass es der große Deckel oberhalb des eingeklappten Schlüsselbartes sein muss. Und jetzt liegt 'ne dicke CR 2032 drin.
 
#14
DaftWully said:
Ha. Hab den Schlüssel einfach meinem Enkel gegeben. Wie Kleinkinder so sind, war der innerhalb von 5 Minuten auseinander genommen :D

Nee, hab ich schon selbst machen müssen. Allerdings habe ich zuerst versucht, das Teil mit dem VW-Emblem anzuheben. Geht nicht, zumindest nicht ohne Gewalt. Danach habe ich dann bemerkt, dass es der große Deckel oberhalb des eingeklappten Schlüsselbartes sein muss. Und jetzt liegt 'ne dicke CR 2032 drin.
Tja genauso stelle ich mir den "harten Sinn" des Forums vor! :)