Einstellen der LED-Scheinwerfer

#1
In anderen Threads (ich weiß nicht mehr genau wo) wurde das Problem der Scheinwerfereinstellung erwähnt. Es sieht so aus, als würde bei den Inspektionen auch mal gerne die Position "Scheinwerfer einstellen" berechnet und das mit nicht unerheblichen Kosten.

Aktuell laufen ja die alljährlichen Beleuchtungswochen. Da wir ja kostenlos eine Überprüfung und Neujustierung der Scheinwerfer (falls nötig) von den Werkstätten durchgeführt. Ich habe das zum Anlass genommen, um eine solche Überprüfung zu bitten, da mein e-Golf einen neuen Schalter für die Parkbremse und Auto Hold erhalten musste.

Und was soll ich sagen, die haben die Überprüfung vorgenommen und mir eine Plakette ausgehändigt. Alles sei in Ordnung. Da ich spätestens im Januar 2018 zur Jahresinspektion muss, liegt die Plakette jetzt im Auto und ich bin mal gespannt, was bei der Inspektion so gemacht wird. Ich habe im Übrigen vor, den TÜV selbst zu besuchen und auch dort auf den Test der LED-Scheinwerfer zu achten.

Und dann geht's zum Händler :D

Hier das Beweisstück:

20171011_161027.jpg
 
#3
Mir kommt es vor, dass hierzulande die Scheinwerfer gerne von den Werkstätten zu tief eingestellt werden, da es bloss eine obere Grenze gibt. Dies hat dann zur Folge, dass selbst in 30-er Zonen beinahe mit Fernlicht gefahren werden muss um genügend weit voraus die Strasse auszuleuchten.
:cry:
 

Peter CH

Fortgeschrittener
#4
Hallo Adi

Ich bin relativ häufig bei Dunkelheit unterwegs. Als ich noch den CC fuhr hatte ich das Gefühl eine topp Beleuchtung. Seit ich mit dem E Golf fahre kann ich nur sagen vorher war ich blind.
Bei meinem Wagen ist die Ausleuchtung in allen Geschwindigkeiten genial. Das bestätigen mir auch Beifahrer von teureren Modellen.
Das mit der knappen Ausleuchtung kann ich nicht nachvollziehen.

Meine Aussage ist aber sicher nicht "Objektiv"

Gruss Peter
 
#5
Hallo Peter, die zu tiefe Ausleuchtung war bei früheren Fahrzeugen stets ein Problem. Mit der e-Golf Beleuchtung bin ich (bis auf das bei meinem nicht lieferbaren und deshalb fehlende Kurvenlicht) bisher ebenfalls zufrieden.
 
E

e-Golf_70794

Gast
#6
Ich hatte noch nie so gutes, helles Licht an einem Auto wie jetzt am e-Golf. Das ist richtig klasse.
 
#7
Dem kann ich mich nur anschliessen, obwohl der Light Assist letztens nicht immer funzt...oder manchmal zu spät reagiert...werd ich mal überprüfen lassen.
 

Similar threads