Akkuleistung nach 60.000 km

#1
Hallo zusammen,

welche erfahrungen habt ihr mit der Akkuleistung nach 60.000 km gemacht e-Golf Model 2016?
Am Anfang Vollladung 201 km und jetzt 171 km.

Bin gespannt welche Erfahrungen ihr mit euren e-Golf habt.

Danke
 
#2
Hallo, bis ich so viele km gesammelt habe wird es noch ein Weilchen dauern. Bei momentan etwas über 20'000 km in fast 2 Jahren kann ich bei meinem e-Golf zum Glück noch keine nennenswerte Rechweitenanzeigeverluste ausmachen.
 
#3
Das kommt stark auf das Fahrprofil der letzten km vor dem Laden an. Ich habe nach > 35'000 km und 2,5 Jahren nach dem Laden im Sommer und abgeschaltetem Lüfter / Klima und ECO+ nach wie vor > 200 km nach dem Laden. Also kein wesentlicher Verlust erkennbar... Aber eben, die geforderten 60'000 km habe ich auch erst in weiteren 2 Jahren vorzuweisen! :eek:
 
#4
Es gibt hier ja schon die eine oder andere Äußerung zum Akkuzustand nach entsprechender Kilometerleistung und kalendarischer Alterung. Wir haben nun etwas über 70000 km auf dem Zähler.
​Bei unserem e-Golf war die Anzeige immer so um die 194 km, Seit Mai/ Juni steht ist das höchste Wert ca. 186 km. Allerdings wurde beim letzten Service wohl ein Serviceupdate aufgespielt, Seither habe ich den Eindruck die Reichweitenanzeige wesentlich ehrlicher.

​Im Alltag bemerke ich keine Einschränkungen.
 
0

0cool1

Gast
#8
Ich war im August bei 181km (17800km) und bin jetzt (28400km) bei 179km, BJ 03/2015

keine Ahnung was der Vorbesitzer gemacht hat, oder ob es die kalendarische Alterung ist
 
E

e-golfer

Gast
#10
Wie gut, dass es in meiner Garage immer ungefähr gleich warm ist ;) Aber Restreichweite ist und bleibt ein Schätzwert.
 
0

0cool1

Gast
#11
Ja heute lag es an den Temperaturen, da fehlten mir im Eco+ ohne zusätzliche Verbraucher gleich 3km :eek:
 

Similar threads