9./10.7.2016 E-Mobil-Ausfahrt in der Fränkischen Schweiz

M

Maverick78

Gast
#1
Am 9. und 10. Juli 2016 findet die beinahe schon traditionelle Ausfahrt des Solarmobil Vereins Erlangen statt.

Die ungefähre Route sieht so aus:
http://www.goingelectric.de/stromtankstellen/routenplaner/369858/
Das ist der derzeitige Planungsstand, kann sich im Detail noch ändern.

- morgens Abfahrt in Erlangen beim Solarmobil Verein
- Ladehalt beim E-Mobilcenter in Hirschaid
- Vorführung von Elektro-Fluggeräten auf der Friesener Warte
- Ladehalt in Ebermannstadt, ggf. Besichtigung der Batterielok des DFS, Kaffee trinken, Eis essen, ...
- Abends Grillen in Egloffstein bei der Pension Mühle, dort auch übernachten (Zelt, unter freien Himmel, ...), Fahrzeuge laden
- Am Sonntag Weiterfahrt nach Weißenohe zu iKratos mit kleiner Fahrzeugausstellung, Laden ist möglich
- In Weißenohe Mittagessen
- Am Nachmittag Ankunft beim Verein in Erlangen

Anmeldungen zwecks besserer Planbarkeit werden erbeten unter solarmobilverein@web.de

http://www.solarmobil-verein-erlangen.de/
 
#2
Hallo Matthias,

hört sich ja interessant an. Rundstrecke mit ca. 100 km, ist ja für den eGolf einigermaßen stressfrei.
Was für e-Mobile fahren denn da mit? Sind sicher nicht nur Serienfahrzeuge wie eGolf und Co. bei einem Solarmobil-Verein.
Habe mir den Termin mal notiert.

Mit CCS sieht es lt. XX-Routenplaner rund um Erlangen nicht so gut aus?

Gruß Dieter
 
M

Maverick78

Gast
#3
Das Teilnehmerfeld ist bunt gemischt. Neuere Fahrzeuge wie der e-Golf sind eher die Exoten. Da ist eigentlich alles dabei was Schnarchladen kann ;) Citroen AX Electrique bis hin zum Trabant 601-EV Umbau. Aber auch Twizy, Tesla und Motorräder usw sind vertreten. Aber auch viele Plugin Hybride wie Ampera oder Prius Plugin.
Nur die Zoe's haben sich bisher nur spärlich dahin verirrt ;)

Letzte Jahr gehörte ich mit meinen zarten 37 Jahren zu den jungen Hüpfern dort :cry:

CCS rund um Erlangen ist düster. Sobald Rasthof Aurach eröffnet ist ist das entspannter. Der einzige CCS Lader steht 30km östlich an der A9. Die anderen sind alle BMW only.

Hier sind die Bilder von 2015: https://www.flickr.com/photos/125194329@N07/sets/72157656110255996
 
#4
Dann ist also etwas wahres dran, dass viele E-Mobilpiloten graue Haare haben.
:p
Erlangen ist doch Heimatstadt von J.B.O der weltberühmten rosa Spassband und ihrem Kizmanbier?
 
#6
Jeah...
Meine Jungs (6/8) stehn auch auf J-B.O.
Ich hab mich schon gefragt, was wohl die Lehrerinnen in der Grundschule bzw im Kindergarten denken, wenn meine Jungs dort eines Tages lauthals "wir waren jung, dumm und besoffen" zum Bessten geben.
(y)
 

Similar threads