30.4.2017 - Infotag Elektromobilität in 88410 Bad Wurzach in Oberschwaben

#1
Hallo Hier ein Aufruf von Matthias Vogt, zum Infotag E-Mobilität. Matthias war auch Teilnehmer bei unserem e-Mobiltreffen am Bodensee.
​Wer hat lust mit dabei zu sein?

Hallo,
ich organisiere am Sonntag, 30.04.17 von 12-17 Uhr den Infotag Elektromobilität in 88410 Bad Wurzach in Oberschwaben. Dazu suche ich noch engagierte Elektroautofahrerinnen und –fahrer, die Lust auf einen schönen Sonntagsausflug haben, um dort Ihr Elektroauto zu zeigen sowie den interessierten Personen Rede und Antwort zu stehen, wie so ein Elektroauto denn im Alltag funktioniert. Es werden nur Privatpersonen Ihre Elektroautos zeigen, denn sie können Elektromobilität besser und authentischer erklären, als die meisten Autohändler.

Es wird natürlich nicht erwartet, dass man die ganze Zeit beim Auto steht, denn es gibt ja auch viele andere interessant Angebote. Der Infotag Elektromobilität ist nämlich eingebettet in die Festivitäten zur Eröffnungsfeier des ehemaligen Klosters Maria Rosengarten, welches nach fast 10 Jahren Sanierungsarbeiten wieder für die Öffentlichkeit zugänglich sein wird.
Mit Abschluss der Bauarbeiten wird auch die neue Ladesäule für die Öffentlichkeit zugänglich sein. Als Dank für sein Engagement bekommt jeder Elektromobilist eine kleine Aufmerksamkeit.
Es gibt zahlreiche Angebote, die den Aufenthalt in unserem Städtchen kurzweilig gestalten werden:

- verkaufsoffener Sonntag
- historischer Handwerkermarkt auf dem neugestalteten Klosterplatz
- buntes Unterhaltungsprogramm und Bewirtung
- Vorträge zur Geschichte und Sanierung des Klosters
- Hausführungen mit dem Bürgermeister
- Naturschutzzentrum, Filmvorführung, Ökomobil,
- MTB Bikepark for Kids
- Open Air Konzerte mit freiem Eintritt am Samstag 29.04. (schwäbisches acapella) und 30.04. zum Tanz in den Mai Genauere Infos findet Ihr im Flyer

Ich freue mich über möglichst zahlreiche Präsenz von Elektroautofahrern in der bisher doch noch recht unelektrifizierten Region.
Wer Interesse hat zu kommen oder einfach so Fragen hat, möge mich doch bitte kontaktieren, dann können wir Details besprechen.
Viele Grüße
Matthias

matthias_vogt@yahoo.de

Wir werden mit dabei sein.
 
#3
Handelt es sich bei der neuen Ladesäule um einen Tripplelader? Oder wenigstens CCS?
Damit diese für die Fahrt eingeplant werden könnte.
Gruss Adi
 
#4

Similar threads