2. e-Golf Treffen 05.-08.10.17 in Moers

    2. e-Golf Treffen 05.-08.10.17 in Moers

    :!: Da sich dieses Thema ja eine ganze Weile hinzieht, bitte nur sachdienliche Vorschläge und Antworten. Danke ! ;)


    Aktueller Stand am 01. Juni 2017.
    Termin : 05. bis 08.10.17 ( 6. und 7.10. Veranstaltungen )
    Hotel :
    http://ogy.de/xvq3

    Teilnehmer bitte dem Link folgen :
    http://ogy.de/oc3d
    Kein Zugang ? Bitte formlos beantragen

    Rainer hat geschrieben :
    Ich war heute einmal im Hotel Van der Valk in Moers
    und habe die Lage gecheckt. Zimmer sollten kein Problem sein, wenn ihr
    rechtzeitig reserviert. Daher möchte ich alle Interessenten bitten, die
    Reservierungen vorzunehmen und damit die Zusage zum Treffen kund zu tun.

    Ich hatte Gelegenheit mit dem Haustechniker zu sprechen. Der war Feuer
    und Flamme (oder Strom?) für die Herausforderung, einen Sack voll
    E-Autos über Nacht zu laden. Er zeigte mir die Parkflächen, die er
    abzusperren gedenkt, sprach von einer zu installierenden Kabelbrücke,
    die hoch genug wäre, um auch LKWs darunter herfahren zu lassen und dass
    wir einen Bauverteiler mitbringen würden kommentierte er mit: "Den
    könnte ich auch besorgen". Alles in allem, wir sind herzlich willkommen!

    Was das Programm angeht, wäre es nützlich zu wissen, welche vollen Tage
    uns zur Verfügung stehen. Auf jeden Fall wohl der 06. und der 07. denke
    ich. Und eure Interessen wären wichtig.

    Eingangs im Thread habe ich ja einige Punkte erwähnt, die wir aber nicht
    alle in zwei Tagen schaffen können. Daher wäre es ja schon mal schön zu
    wissen, ob Fahren und Chillen oder Fahren und Besichtigen mit Vorträgen
    bevorzugt wird. Kann natürlich auch ein Tag so und ein Tag so sein.
    Eine Challenge über 150 Kilometer von Moers zum Braunkohletagebau nach
    Garzweiler dann nach Binnenheide und zurück nach Moers wäre auch drin.
    Und den Folgetag dann Industrie pur mit Zeche Zollverein,
    Landschaftspark Nord in Duisburg usw.

    Na dann erzählt mal, was ihr so denkt.
    Gruß
    Rainer



    :!: Ich habe mir erlaubt einige Passagen weiter oben zusammen zu fügen und auch einiges, auch von mir ausgeblendet ! Siehe erster Beitrag :!:




    Das Hotel sieht doch schon sehr nett aus. Wlan und sogar Lan, Hundefreundlich, Freibad, Park mit Wassermühle, kleine Tagungsräume, gut zu erreichen, was wollen wir mehr.
    Müssen wir nur noch die Lademöglichkeiten (außer Tesla) klären.

    egolf-forum.de/index.php/Attac…ba865667b7acd676080b176f4

    Oder müssen wir alle mit einem Tesla kommen ? ;)

    Gibt es einen Adapter von Tesla auf e-Golf oder auf 32A Verteiler ?

    Dieser Beitrag wurde bereits 29 mal editiert, zuletzt von „egolf14“ ()

    Kassel, Fulda in der Ecke. Besuch im VW Werk kann Marc sicherlich organisieren ;)
    Ansonsten müssen wir noch Festlegen wie wir die Mitte Deutschlands definieren? -> de.wikipedia.org/wiki/Mittelpunkt_Deutschlands

    ;)

    René hat geantwortet: Göttingen ist auch gefallen - da hätte ich schon einige Erfahrung - aber leider räumlich sehr begrenzt! :D

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „egolf14“ ()

    Neben dem Ruhrpott, könnte mir sehr gut den Harz vorstellen.
    Vielleicht in der Gegend von Thale, z.B. Hexentanzplatz.
    Hier gibt es sogar Schluchten und eine Seilbahn, wegen dem Heimweh.

    An einem Tag könnten wir ja gemeinsam nach Braunschweig zu "VW Financial Services" und mal zum Roaming mit Charge&Fuel vorsprechen.
    Wolfsburg wäre auch in der Reichweite..
    Sowie die obligatorische Dampfzugfahrt von Wernigerode auf den Brocken.

    Maverick78 hat geantwortet: Ohja Thale, da war ich schon seit der Wende nicht mehr. Aber schon wieder Berge? Die hab ich so oft. Findet kein Sylt Treffen mehr statt?

    Aragon hat geantwortet: Da waren wir doch schon dieses Jahr - aber Sylt ist natürlich immer eine Reise wert! ;)

    Bernhard hat geantwortet:
    Gerne auch auf Sylt, nur muss ich dann ja noch eine Anfahrt einplanen, damit alle Teilnehmer mindestens 500 km Anreise haben.
    Werde dann wohl mal schnell nach Kopenhagen und zurück fahren.
    Strom könnte ich hier organisieren. Watt haben wir im Überfluss. Hotels übrigens auch.

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von „egolf14“ ()

    So, Gemeinde, wir (Klaus und ich) haben heute beim e-Mobil-Treffen in Essen zusammengesessen und einmal die Möglichkeit eines e-Golf-Treffens im (westlichen) Ruhrgebiet an unserem geistigen Auge vorbeiziehen lassen. Wir sind zu dem Ergebnis gekommen, dass wir hier und im Umland jede Menge Dinge vorrätig halten, die das Interesse Fremder wecken dürften. Hier mal ein paar Beispiele:

    Duisburger Hafen
    Gasometer Oberhausen
    Zeche Zollverein
    Halden
    Rhein (Nieder)
    Bergbaumuseum Bochum
    Tiger&Turtel
    Centro Oberhausen
    Binnenheide
    diverse Fussballstadien
    Landschaftspark Nord
    .
    .

    Die Aufzählung ist natürlich nicht vollständig und soll nur mal einen groben Überblick geben.

    An Hotels und Unterkünften mangelt es erst recht nicht. Und von McDonalds bis Burger King sind auch diverse Feinkostrestaurants verfügbar.

    Denk mal drüber nach. Unsere Bewerbung liegt also auf den Tisch.

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von „egolf14“ ()

    Das gehört alles zum zweiten Schritt, Bernhard.

    Hotels gibt es reichlich. Nur mal ein Beispiel im Moers: Hotel van der Valk Valk moers.vandervalk.de/ubernachtu…I7np_XJ4c8CFaUV0wodgnkJlA

    Ihr müsstet uns nur eure Preislimits nennen.

    Na ja, und der Termin muss halt durchdiskutiert werden.

    Wegen unserer Anreise macht euch mal keinen Kopp. Einige Kilometer werden schon auf den Touren zusammenkommen. Und wenn's mit dem Fahrrad ist :)
    Äh. Bis Göttingen von dir sind es doch auch 735 km. Und Von Lindau hatten wir auch 710 km.

    Und du weißt ja wann wir losgefahren sind. :D
    Wir waren um 18:30 in Göttingen.
    Und Klaus und Rainer waren ja auch schon zeitig zu Hause. ;) Füße hoch !

    Idee ! Adi fährt vorweg und du eine halbe Stunde später hinterher. Dann könnt ihr fliegenden Wechsel an den Säulen machen.

    egolf14 schrieb:

    Äh. Bis Göttingen von dir sind es doch auch 735 km. Und Von Lindau hatten wir auch 710 km.

    Und du weißt ja wann wir losgefahren sind. :D
    Wir waren um 18:30 in Göttingen.
    Und Klaus und Rainer waren ja auch schon zeitig zu Hause. ;) Füße hoch !

    Idee ! Adi fährt vorweg und du eine halbe Stunde später hinterher. Dann könnt ihr fliegenden Wechsel an den Säulen machen.


    Bernhard - du weisst wie das in Göttingen geendet hat! Einmal reicht vollauf! <X
    Es geht hier ja irgendwie nicht vorwärts. Also mache jetzt ich mal einen konkreten Terminvorschlag:

    Die Woche vom 19.06. bis 25.06.2017

    Grund für den Vorschlag: Am Samstag, 24.06.2017, findet die Extraschicht 2017 im Pott statt. An über 40 Spielorten Ringelpiez mit Anfassen. Wäre ein schöner Abschluss obwohl die Sache je nach Lust und Laune bis 07:00 Uhr am Sonntagmorgen dauern kann.

    Und? Was ist jetzt? Gegenvorschläge?

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „DaftWully“ ()